Shalom-Verlag Onlineshop
 x 

View all Products

Gary Chapman ist zwar im Pensionsalter, will aber nichts von Ruhestand wissen. Er lebt mit seiner Frau Karolyn in North Carolina, arbeitet als Seelsorger seiner Gemeinde, hält Ehe-Seminare und ist Autor zahlreicher Bücher. Mit seinem Buch "Die 5 Sprachen der Liebe" hat er einen neuen Schlüssel zur Kommunikation gefunden und ein Millionenpublikum erreicht.

Gary Demonte Chapman (10. Januar 1938) ist ein US-amerikanischer baptistischer Pastor, Anthropologe, Seelsorger, Paar- und Beziehungsberater und Sachbuchautor. Von ihm stammt das paartherapeutische Konzept der Fünf Sprachen der Liebe, das in viele Sprachen übersetzt wurde und weltweit Beachtung gefunden hat.

Chapman absolvierte das Moody Bible Institute und schloss ein Studium am Wheaton College westlich von Chicago in Illinois mit dem Bachelor of Arts in Anthropologie ab. An der Wake Forest University erhielt er den Grad Master of Arts, am Southwestern Baptist Theological Seminary die Grade Master of Religious Education (M.R.E.) und Doctor of Philosophy (Ph.D.) Danach hat er an der University of North Carolina und an der Duke University in Durham in North Carolina gearbeitet, um seine Ausbildungen zu komplettieren.

Chapman ist seit 1971 an der Calvary Baptist Church in Winston-Salem in North Carolina als Pastor tätig. An Wochenendseminaren hat er zudem zu Tausenden von Paaren gesprochen. A Love Language Minute (Eine Minute Liebessprache) und Building Relationships with Dr. Gary Chapman (Beziehungen aufbauen mit Dr. Gary Chapman) sind seine Radiosendungen, die von über 400 Radiostationen in den USA ausgestrahlt werden.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.