T.L. & Daisy Osborn

28.jpg
Die Osborns heirateten mit siebzehn und achtzehn Jahren und waren bereits mit zwanzig und einundzwanzig Jahren Missionare in Indien. 1949 gründeten sie die Osborn-Stiftung - eine weltweite evangelistische und missionarische Gemeindeorganisation. Ihre Lebensaufgabe: Die Bezeugung und Verkündigung des Evangeliums Jesu Christi Menschen in aller Welt. Ihr Leitprinzip: Die höchste Priorität der Gemeinde ist die Evangelisierung der Welt. Die Osborns veröffentlichen evangelistisches Lesematerial in 132 Sprachen und Dialekten. Sie haben wahrscheinlich mehr unbekehrte Seelen in nichtchristlichen Ländern zu Jesus geführt und mehr große Wunderheilungen unter den Menschenmassen erlebt als Bemühungen in Sachen Weltevangelisation sind wirklich Wegbereiter. Dr. T.L., Dr. Daisy und ihre Tochter LaDonna Osborn verkündigen, dass ,,... Jesus derselbe ist, gestern, heute und in Ewigkeit!" www.osborn.org
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen