John Osteen

11.jpg
John Osteen, geboren 1921, begann bereits im jungen Alter von 17 Jahren zu predigen. 1958 empfing er die Taufe im Heiligen Geist, ein Erlebnis, das sein Leben revolutionierte und ihm die weltweite Vision gab, die Unerreichten zu erreichen und denen das Evangelium von Jesus Christus zu verkündigen, die es noch nie gehört haben. Durch seine Bücher und seine wöchentlichen Fernsehsendungen erreichte John Osteen Millionen von Menschen auf der ganzen Welt und brachte ihnen die Botschaft von Gottes Liebe, Heilung und Kraft. Bis zu seinem Tod im Jahre 1999 war John Osteen Pastor der "Lakewood Church". Diese Gemeinde wurde 1959 von ihm gegründet und ist vielen Menschen bekannt als "Eine Oase der Liebe in einer geplagten Welt". Heute ist Lakewood eine der größten Gemeinden in Amerika und wird geleitet von Joel, dem jüngsten Sohn von John und Dodie Osteen.