Dodie Osteen

42.jpg
Dodie Osteen´s Herzlichkeit und Mitgefühl sind ein Grund, warum die "Lakewood Church" eine "Oase der Liebe in einer unruhigen Welt" genannt wird. Seit den einfachen Anfängen dieser Gemeinde im Jahr 1959 spielte Dodie eine wesentliche Rolle an der Seite ihres verstorbenen Ehemannes John Osteen. Mittlerweile ist Lakewood eine der größten Gemeinden in Amerika und wird von Joel Osteen geleitet. Nach Ihrer dramatischen und wunderbaren Heilung von Krebs im Endstadium im Jahr 1981 wurde Dodie Osteen zu einem besonderen Dienst des Gebets berufen, durch den sie das Leben von unzähligen Menschen sowohl in Houston als auch in der ganzen Welt berührt hat.