Oral Roberts - Das Wunder des Saatglaubens

Das Wunder des Saatglaubens vorderseite 3D

Buch- 160 Seiten (neu-überarbeitete Neuauflage)

Alles im Leben beginnt mit einem Samen - auch das, was wir im Glauben empfangen. In 1. Mose 8,22 sagt Gott: "Solange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ernte..." Das ewige Gesetz vom Säen und Ernten, vom Geben und Empfangen ändert sich nicht, solange die Erde besteht. Dr. Oral Roberts offenbart in diesem Buch einfach und verständlich die geistlichen Gesetze des Segensbündnisses: -Gott möchte, dass es uns gut geht. -Gott muss unsere einzige Quelle sein. -Was man sät, das wird man ernten. -Geben ist besser als Nehmen. -Saatglaube: Freudig geben, um zu empfangen. -Erwarte Wunder! -Gott vermehrt, um anderen und dir zu helfen. -Leben, um zu geben. Dr. Oral Roberts ist Autor einer Reihe weitverbreiteter Bücher. Als Evangelist reiste er früher mit einem großen Zelt durch die USA. Anfang der sechziger Jahre gründete er eine Universität, die heute besonders durch ihre juristische und medizinische Fakultät einen sehr guten Ruf hat. Die Oral Roberts-Universität (ORU) gehört zu den Hochschulen mit dem höchsten Bildungsstandart in Amerika.

 

Erfahren Sie hier mehr über den Autor

Online-Bestellung

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen